Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fire! Orchestra - Exit!

  1. #1
    In and out of consciousness. Avatar von driven by excess
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    2.299

    Standard Fire! Orchestra - Exit!


    Fire! waren bisher als Trio unterwegs: Saxophonist Mats Gustafsson, Bassist Johan Berthling und Drummer Andreas Werliin. Mats Gustafsson kennt man hier im Forum ja spätestens seit The Cherry Thing.
    Exit! haben sie als Fire! Orchestra mit einem fast 30-köpfigen Ensemble live und improvisiert vor Stockholmer Publikum aufgenommen. Das Album ist eine wirklich bombastische Mischung aus Post-Rock, Krautrock, Noise und Free Jazz. Klassisch ausgebildete Sängerinnen wetteifern singend und schreiend mit den Saxophonen bis sich alles krachend in einem Free Jazz-Getöse auflöst. Und in Part Two gibt es auch ein zeitgenössisches Kammerorchester mit Gesangssolistin zu hören.
    Ich steh' wahnsinnig auf diesen exzentrischen Brocken. Das erste Album in diesem Jahr, dass mich so richtig begeistert.

    die Mitwirkenden:

    Alto Saxophone – Anna Högberg
    Baritone Saxophone, Clarinet – Fredrik Ljungkvist
    Bass – Dan Berglund, Joe Williamson, Joel Grip
    Bass Saxophone – Jonas Kullhammar
    Drums – Andreas Werliin, Johan Holmegard, Raymond Strid, Thomas Mera Gartz
    Electric Bass – Johan Berthling
    Electronics – Joachim Nordwall
    Guitar – Andreas Söderström, David Stackenäs, Sören Runolf
    Organ – Tomas Hallonsten
    Piano, Electronics – Sten Sandell
    Tenor Saxophone – Elin Larsson
    Tenor Saxophone, Electronics – Mats Gustafsson
    Trombone – Mats Äleklint
    Trumpet – Emil Strandberg, Magnus Broo, Niklas Barnö
    Tuba – Per Åke Holmlander
    Voice – Mariam Wallentin, Sofia Jernberg
    Voice, Guitar – Emil Svanängen

    Als Kostprobe gibt es Exit! Part One, was dann auch schon eine Hälfte des Albums wäre.


  2. #2
    Avatar von Velvet Sky
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    3.912

    Standard

    mach mal lieber einen thread für autre ne veut auf. wenn du wüsstest, was "play by play" gerade mit mir anstellt...

    Momentane Lieblinge:
    1. Caribou - Our Love
    2. Scott Walker + Sunn O))) - Soused
    3. Banks - Goddess
    4. Tinashe - Aquarius
    5. Gazelle Twin - Unflesh

  3. #3
    In and out of consciousness. Avatar von driven by excess
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    2.299

    Standard

    Zitat Zitat von Velvet Sky Beitrag anzeigen
    mach mal lieber einen thread für autre ne veut auf. wenn du wüsstest, was "play by play" gerade mit mir anstellt...

    Der Song ist auch gerade mein absoluter Liebling auf meinem Mixtape für unterwegs. :-D Das Album wird ja gerade bei Pitchfork gestreamt. Mal sehen, bin noch nicht restlos überzeugt davon.
    I'll stop wearing black when they make a darker colour.

  4. #4
    the man who souled the world Avatar von drosophila
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    9.583

    Standard

    uh, brocken trifft es wohl ganz gut, wenn ich mir exit! so anhöre. gefällt mir aber auf anhieb sehr gut.

  5. #5
    Avatar von Velvet Sky
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    3.912

    Standard

    Zitat Zitat von driven by excess Beitrag anzeigen
    Der Song ist auch gerade mein absoluter Liebling auf meinem Mixtape für unterwegs. :-D Das Album wird ja gerade bei Pitchfork gestreamt. Mal sehen, bin noch nicht restlos überzeugt davon.
    bin noch nicht über den ersten song hinaus gekommen und ich fürchte, das wird sich so schnell nicht ändern. ein unverschämt hartnäckiger ohrwurm!

    aber jetzt weiter @topic.
    Momentane Lieblinge:
    1. Caribou - Our Love
    2. Scott Walker + Sunn O))) - Soused
    3. Banks - Goddess
    4. Tinashe - Aquarius
    5. Gazelle Twin - Unflesh

  6. #6
    Avatar von Velvet Sky
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    3.912

    Standard

    habe mich nun aber doch durchgerungen, "play by play" zu unterbrechen und in "part one" reinzuhören. das tönt wirklich ganz hervorragend.
    Momentane Lieblinge:
    1. Caribou - Our Love
    2. Scott Walker + Sunn O))) - Soused
    3. Banks - Goddess
    4. Tinashe - Aquarius
    5. Gazelle Twin - Unflesh

  7. #7
    In and out of consciousness. Avatar von driven by excess
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    2.299

    Standard

    Zitat Zitat von drosophila Beitrag anzeigen
    uh, brocken trifft es wohl ganz gut, wenn ich mir exit! so anhöre. gefällt mir aber auf anhieb sehr gut.
    Part Two ist sogar noch besser. Dazu gibt es aber auf YouTube nix.

    Zitat Zitat von Velvet Sky Beitrag anzeigen
    bin noch nicht über den ersten song hinaus gekommen und ich fürchte, das wird sich so schnell nicht ändern. ein unverschämt hartnäckiger ohrwurm!
    noch mal OT: "Play By Play" ist schon vor über einem Monat als Download erschienen. Du hinkst ein wenig hinterher.
    I'll stop wearing black when they make a darker colour.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk