Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gin Wigmore *Gravel & Wine*

  1. #1
    Der einzig wahre Beutelteufel Avatar von Bigwombat
    Registriert seit
    30.12.2003
    Beiträge
    13.444

    Standard Gin Wigmore *Gravel & Wine*




    01 Black Sheep
    02 Man Like That
    03 Poison
    04 Kill Of The Night
    05 Devil In Me
    06 If Only
    07 Dirty Love
    08 Happy Ever After
    09 Saturday Smile
    10 Sweet Hell
    11 Singin’ My Soul


    Laut.de zeigt sich von sowas fast schon selbstverständlich sehr begeistert, aber die gelungenste Review über das Album fand ich hier

    "Wigmores Album "Gravel & Wine" klingt streckenweise, als sei eine hysterische Ente überraschend in die Party einer Ganovengang in einer verrauchten Kellerbar geplatzt: Das Ergebnis ist nicht unbedingt immer ganz geschmackssicher, aber niemals langweilig."

    Manchmal schade, daß mehr als 1 Jahr ins Land gehen muss, bevor von der anderen Seite des Globus solch ein knallig-frech-rotzig-kratziges Album seinen Weg nach hier findet.
    Eigentlich müsste mich ja die Stimme (zumindest in ihren durchgeknalltesten Momenten) bis zum Abwinken nervern...tut sie aber seltsamerweise nicht. Vielleicht liegts an dem mir sehr sympathisch überdreht erscheinenden Gesamtprodukt.


    Alles geht gepflegt am <---- vorbei

    Zitat Zitat von MrMister7 Beitrag anzeigen
    Seit wann hörst du auf mich? Das macht eigentlich nur Wombi.
    Für Sie immer noch Herr Wombat, Sie Gnu!!

  2. #2
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    15.496

    Standard



    Die Stimme ist in der Tat zunächst gewöhnungsbedürftig, die Songs habe aber ordentlich Retro-Charme.
    Ein echtr kleiner Geheimtipp.

    Ob die Lippen echt sind?
    Und das prangere ich an.

  3. #3

    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    27.824

    Standard

    Bei mir überwiegt leider der Nervfaktor. Kann mich für die CD nur bedingt erwärmen.

  4. #4
    Der einzig wahre Beutelteufel Avatar von Bigwombat
    Registriert seit
    30.12.2003
    Beiträge
    13.444

    Standard

    Zitat Zitat von CobraBora Beitrag anzeigen


    Die Stimme ist in der Tat zunächst gewöhnungsbedürftig, die Songs habe aber ordentlich Retro-Charme.
    Ein echtr kleiner Geheimtipp.

    Ob die Lippen echt sind?
    Wahrscheinlich nicht....touché.

    MM7: kann ich nachvollziehen.
    Alles geht gepflegt am <---- vorbei

    Zitat Zitat von MrMister7 Beitrag anzeigen
    Seit wann hörst du auf mich? Das macht eigentlich nur Wombi.
    Für Sie immer noch Herr Wombat, Sie Gnu!!

  5. #5

    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    27.824

    Standard

    Ja, ich habs mehrfach versucht. No chance.

  6. #6
    Avatar von Hawkwind
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    12.134

    Standard

    Die Stimme nervt. Kann es sein, dass die Dame musikalisch im Strom von Amy Winehouse und lippenmäßig im Strom von Lana Del Rey schwimmen will?

  7. #7
    Gruetzetiger. Avatar von Zeitwolf
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Hard boiled Wonderland & das Ende der Welt.
    Beiträge
    958

    Standard

    Die Stimme ist wirklich gewöhnungsbedürftig und in gewissen Songs zu quietschig und nervtrötend. Aber "If Only", "Happy Ever After", "Dirty Love", "Poison" und "Kill Of The Night" sind sehr gute Songs. Ich bereue es nicht, die CD gekauft zu haben.

    Jeder Mensch auf der Welt sollte zumindest ein Mal Standing Ovations bekommen,
    denn wir alle überwinden die Welt.
    (Auggie)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk