Seite 47 von 47 ErsteErste ... 37 45 46 47
Ergebnis 691 bis 698 von 698

Thema: 2013 - nix ist untergegangen, gehen wir halt weiter ins Kino

  1. #691
    Time Travelling User Avatar von JackOfAllTrades
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    18.735

    Standard

    Stimmt, ist mir zuletzt auch bei "Das Bourne Vermächtnis" aufgefallen.
    Neu auf dem USB-Stick:
    Teitur - Story Music
    Alela Diane - About Farewell
    Fanfarlo - The Sea EP
    Jonathan Wilson - Fanfare
    Die höchste Eisenbahn - Schau in den Lauf Hase
    Burial - Rival Dealer EP

  2. #692
    Avatar von Krautathaus
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    774

    Standard

    Zitat Zitat von tenno Beitrag anzeigen
    hast du ne 5.1-anlage, oder hörst du stereo über die glotze? bei letzterem wird auf dvd meist einfach der sechskanalmix zusammengemantscht, wobei der mittenkanal (der mit dem dialog) natürlich abkackt. auch ich kämpfe zunehmend mit der sprachverständlichkeit, und schreibe das nicht nur meinem alter zu.
    Bei "Rush" war wohl der Mix schuld (über eine 5.1. Anlage DTS), denn be anderen Filmen habe ich das nicht so schlimm empfnden. Wenn man den Dialog auf eine normale Lautstärke gedreht hat, ist man spätestens beim Aufheulen des Motors wieder zusammengezuckt.

    Zitat Zitat von JackOfAllTrades Beitrag anzeigen
    Das ist mittlerweile doch schon ein Problem eines jeden deutschen TV-Films.
    Absolut. Und das unsaubere Sprechen der Darsteller. Z.B. bei Dominik Graf's "Im Angesichts des Verbrechens" ist mir das zum ersten Mal richtig aufgefallen.

  3. #693
    Jadehase Avatar von tenno
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    im magischen Kabuff
    Beiträge
    14.917

    Standard

    im tv ist das natürlich kostendruck. ich hab mich ja schon mal irgendwo hier darüber ausgelassen - früher hat man schlecht verständliche textpassagen, wie sie bei aussendrehs oder in akustisch ungünstigen räumen gerne vorkommen, eher mal nachsynchronisieren, oder zumindest aufwendiger bearbeiten lassen. heute wird das meist in die mischung durchgewinkt, wo aber auch nur noch ein bruchteil der einstigen zeit zur verfügung steht. also alle regler hoch, und ab in den begrenzer. das pumpt, nuschelt und schwampft, dass phil spector seine freude dran hätte.
    bei kinofilmen ist das natürlich was anderes, da krankt es eher an der zu hohen dynamik (im kinosaal kann man halt doch ein bissl mehr aufdrehen...). und natürlich an der oben erwähnten zusammenfassung der surroundspuren auf eine stereosumme. da muss man sich nicht wundern, dass in 2.0 alles in atmo und geigen ersäuft.
    _____________________________
    "Vor dem Bürofenster arbeiten emsige Bauarbeiter. Das setzt mich so unter Leistungsdruck, dass ich einen zweiten Tab im Browser geöffnet hab."

  4. #694
    Time Travelling User Avatar von JackOfAllTrades
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    18.735

    Standard

    Auch wenn das nicht in den Thread gehört: Hat hier jemand Erfahrung mit Soundbars? Bringen die was?
    Neu auf dem USB-Stick:
    Teitur - Story Music
    Alela Diane - About Farewell
    Fanfarlo - The Sea EP
    Jonathan Wilson - Fanfare
    Die höchste Eisenbahn - Schau in den Lauf Hase
    Burial - Rival Dealer EP

  5. #695
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    14.026

    Standard

    Zitat Zitat von JackOfAllTrades Beitrag anzeigen
    Auch wenn das nicht in den Thread gehört: Hat hier jemand Erfahrung mit Soundbars? Bringen die was?
    Wenn man keine Lautsprechersammlung im Wohnzimmer stehen haben möchte, bringen die was. Zu unterscheiden sind hierbei Soundbars, die schmal und schlank sind und vor den Fernseher gestellt bzw. unter ihn gehängt werden, und Sounddecks, die ein größeres Gehäuse haben, damit der Fernseher darauf gestellt werden kann. Bei den meisten Soundbars ist ein zusätzlicher Subwoofer dabei. Meist haben die Geräte keinen HDMI-Eingang, sondern nur digitale (optisch / koax) und analoge Eingänge.

    Ich habe hier in Aschebersch ein Sounddeck Canton DM 90. Es ist sehr gut verarbeitet und der Klang ist ausgezeichnet, auch was das Bassfundament und die Pegelfestigkeit betrifft - und das ohne zusätzlichen Subwoofer. Es gibt auch virtuelle Surround-Modi, aber naturgemäß ist die Räumlichkeit nicht so gut wie bei einer echten Surroundanlage. Ich bin aber zufrieden, auch was den Klang bei Musik betrifft.
    Und das prangere ich an.

  6. #696
    Avatar von Lutz G
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von tenno Beitrag anzeigen
    hast du ne 5.1-anlage, oder hörst du stereo über die glotze? bei letzterem wird auf dvd meist einfach der sechskanalmix zusammengemantscht, wobei der mittenkanal (der mit dem dialog) natürlich abkackt. auch ich kämpfe zunehmend mit der sprachverständlichkeit, und schreibe das nicht nur meinem alter zu.
    Stinknormale Glotze mit 2 Lautsprechern....

    BTW: Nettes Avatar-Pic haste da - wer issn das?

    BTW2: Die entfallenden Szenen auf der Rush DVD sind auch nett - Lauda beim Verhandeln mit BRM, etc - hätten sich im Film gut gemacht...

  7. #697
    Jadehase Avatar von tenno
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    im magischen Kabuff
    Beiträge
    14.917

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz G Beitrag anzeigen
    BTW: Nettes Avatar-Pic haste da - wer issn das?
    das ist die grossartige st.vincent beim berlin-konzert.
    _____________________________
    "Vor dem Bürofenster arbeiten emsige Bauarbeiter. Das setzt mich so unter Leistungsdruck, dass ich einen zweiten Tab im Browser geöffnet hab."

  8. #698

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk