Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 12 13 14
Ergebnis 196 bis 199 von 199

Thema: MUSIKEXPRESS - Januar 2013 - Jahresrückblick meets Relaunch

  1. #196
    Avatar von sheer
    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    3.967

    Standard

    Sooo lange noch? Stand heute auch schon mit scharrenden Hufen vor'm Magazin-Regal.


  2. #197
    Straight outta Swampton. Avatar von G. Freeman
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    Myrtle Avenue.
    Beiträge
    21.535

    Standard

    Wir haben sie heute in die red geliefert bekommen. Schön ist's geworden, ich freue mich auf die Reaktionen
    "And I am happy and I am rich and I never die. It doesn't sound like much, but its enough for me."

    Zitat Zitat von Geronimo Röder
    Mein Name ist Geronimo Röder.

  3. #198
    Avatar von sheer
    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    3.967

    Standard

    Scan mal gerade ein und schick rüber.


  4. #199
    I Am The Walnuss Avatar von Senator Axl Rose
    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    10.916

    Standard

    ein paar sätze zum jahresabschluss des me:
    optisch finde ich das heft insgesamt gelungen, nur dieser retro-schreibmaschinen-stil, der so nach fanzin/schülerzeitung aussieht, nervt. bitte wieder wegmachen.
    bedauerlich finde ich, dass bei den kritiken zwei neuerungen der vergangenen jahre wieder gestrichen worden sind, die (offenbar schon vor langer zeit in vergessenheit geratenen) kommentare von ak und - weitaus schlimmer - die key tracks am textende.
    was den inhalt angeht, so habe ich mich sehr darüber gewundert, dass sich das musikjahr 2012, das ich als das persönlich spannendste seit 20 jahren bezeichnen möchte, im me-rückblick so unspektakulär liest. darüber hinaus habe ich einen hinweis darauf vermisst, dass der siegeszug von dub- oder wasweißichstep im mainstream nur etwa bis zur jahresmitte anhielt.
    ansonsten habe ich mit verwunderung gelernt, das frank ocean dem gleichen kollektiv entsprungen ist wie tyler, the creator, was mich sogleich zu der schlussfolgerung veranlasst hat, dass anscheinend keines der mitglieder dzau in der lage zu sein scheint, sich über seine musik zu vermarkten, zu mittelmäßig ist diese einfach in den fällen der genannten protagonisten.
    mittleres entsetzen hat die feststellung, dass im back katalog jetzt auch second editions (neudeutsch: special editions) besprochen werden (lana del rey). und da peter feikel im heft das neue sechste album von jason collett bespricht, muss er sich die frage gefallen lassen, wie denn wohl das alte sechste album von jason collett klingt.
    Wenn Wasser Wein wäre, wie würden Wienerinnen weiße Wäsche waschen?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk