Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen - Postsexuell

  1. #1
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    14.993

    Standard Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen - Postsexuell


    1. Bau eine Kirche draus
    2. Postsexuell
    3. Leb so, dass es alle wissen wollen
    4. ... Fertig
    5. Endstation Bolinas
    6. Meise, Pony, Albatros
    7. OSM 2000
    8. Hobby: Bonbon
    9. Wenn du neben mir stehst wird alles schwarz
    10. Hallo Leben aus

    Skurriler Bandname, skurrile bis wütende Texte, dazu Musik zwischen Punk, Funk und Elektronik. Offenbar schon älter Herren, irgendwie scheint auch Knarf Rellöm involviert zusein. Sicherlich nicht jedermanns Sache, aber das geht schon ordentlich ab. Da könnten sich sogar die Fehlfarben noch was abschauen.

    http://www.youtube.com/watch?v=nHrWg4dNeLk
    http://www.youtube.com/watch?v=Fw2-mo2_cKU
    http://www.youtube.com/watch?v=VUFecXl_2DQ
    Und das prangere ich an.

  2. #2
    Avatar von MrMister7
    Registriert seit
    27.12.2003
    Beiträge
    27.691

    Standard

    Den Spruch "Keinen Zahn im Maul, aber La Paloma pfeifen" kenne ich aus meiner Jugendzeit.
    „Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.“ (Heinrich Heine)

  3. #3
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    14.993

    Standard

    Zitat Zitat von MrMister7 Beitrag anzeigen
    Den Spruch "Keinen Zahn im Maul, aber La Paloma pfeifen" kenne ich aus meiner Jugendzeit.
    Das wird wohl auch die Absicht gewesen sein. Demonstrative Selbstironie, da die Herren wohl auch schon nicht mehr ganz die Jüngsten sind.
    Und das prangere ich an.

  4. #4
    In and out of consciousness. Avatar von driven by excess
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    2.283

    Standard

    Zitat Zitat von CobraBora Beitrag anzeigen
    Offenbar schon ältere Herren, irgendwie scheint auch Knarf Rellöm involviert zu sein.
    http://www.youtube.com/watch?v=nHrWg4dNeLk
    Knarf Rellöm hätte ich nicht mehr erkannt - der sieht ja scheiße aus. :-| Ist aber auch schon mehr als zehn Jahre her, dass ich ihn das letzte mal live gesehen habe.

  5. #5
    Spitzbube Avatar von tenno
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    im magischen Kabuff
    Beiträge
    15.868

    Standard

    dennoch behagt die darbietung. in unserem alter sieht man halt scheiße aus, man muß damit umgehen.
    _____________________________
    Wenn etwas Einfaches genial ist, dann ist es nicht genial, weil es einfach ist, sondern weil es genial ist. (Max Goldt)

  6. #6
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    14.993

    Standard

    Zitat Zitat von tenno Beitrag anzeigen
    dennoch behagt die darbietung. in unserem alter sieht man halt scheiße aus, man muß damit umgehen.
    Hauptsache es hört sich gut an, das gefällt mir richtig gut, obwohl es eigentlich nicht unbedingt meine Musik ist. Mich erinnert das sehr an die frühen Fehlfarben und ähnliche Bands aus dieser Zeit.
    Und das prangere ich an.

  7. #7
    Serien Junkie Avatar von sunday
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    7.814

    Standard

    Zitat Zitat von tenno Beitrag anzeigen
    dennoch behagt die darbietung. in unserem alter sieht man halt scheiße aus, man muß damit umgehen.
    Neeeee, so scheisse muss man nicht aussehen. Macht aber nichts, ich finde die transportieren ihre nicht mehr jugendliche Punkwut ganz gut in die Jetztzeit.
    Zitat Zitat von tom toxic
    wer nichts wird, wird virtuell..

  8. #8
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    14.993

    Standard

    So, jetzt mal das komplette Album angehört. Das ist schon beeindruckend, mit welcher Energie die älteren Herren da zu Werke gehen, ausgesprochen mitreißend. Und das achtminütige "Leb so, dass es alle Wissen wollen" ist für mich in jedem Fall der Songtext des Jahres.
    Und das prangere ich an.

  9. #9
    the heavy heavy monstersound Avatar von drosophila
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    9.495

    Standard

    "leb so, dass es alle wissen wollen" ist tatsächlich ziemlich grossartig.
    we're not naked - we have the radio on

  10. #10
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    20.915

    Standard

    Zitat Zitat von drosophila Beitrag anzeigen
    "leb so, dass es alle wissen wollen" ist tatsächlich ziemlich grossartig.
    Hab ich jetzt auch als ersten Song gehört und Sage respektvoll: Eha.
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  11. #11
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    14.993

    Standard

    Das Album entwickelt sich bei mir immer mehr zum Favoriten. Und zum ersten Mal seit langer Zeit kann ich mich wieder für Songtexte begeistern, zumal Musik und Texte hier Hand in Hand gehen. "Leb so, dass es alle wissen wollen" ist der wohl beste und wichtigste Text des Jahres, der wahre Hammer ist aber das intensive "Hallo, Leben, aus", das ein Fall für die Tränenmib wäre.
    Und das prangere ich an.

  12. #12
    Dem Rhythmus sein Bruder Avatar von CobraBora
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Aschebersch
    Beiträge
    14.993

    Standard

    Aus gegebenem Anlass (und auf Empfehlung von JOAT):
    Sehr treffende Besprechung bei -> Plattentests.de
    Und das prangere ich an.

  13. #13
    Avatar von Velvet Sky
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    3.790

    Standard

    besser spät als nie, der song ist der wahnsinn!
    Momentane Lieblinge:
    1. Angel Olsen - Burn Your Fire For No Witness
    2. Sia - 1000 Forms of Fear
    3. EMA - The Future's Void
    4. Röyksopp & Robyn - Do It Again
    5. Kassem Mosse - Workshop 19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk