Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Veronica Falls - s/t

  1. #16
    dunkler Gesell Avatar von oasupp
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    in the cupboard above the kitchen sink
    Beiträge
    22.660

    Standard

    Zitat Zitat von Velvet Sky Beitrag anzeigen
    erster eindruck: schrammelpop eintagsfliege wie tennis und ähnliche bands.
    solche musik ist doch per se zum eintagsfliegendasein verurteilt. meine eintagsfliegenplatten aus der noisepop/schrammelpopecke sind mir allerdings nicht die unliebsten. ich muß mich ja nicht jahrelang binden.
    People ask me how we are
    We are, I say, mostly lost.

  2. #17
    Avatar von McDermott
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    North Shore
    Beiträge
    8.424

    Standard

    Auf Albumlänge dann doch nicht so toll wie erhofft. Die Singleauskopplungen sind zwar weiterhin toll (mal abgesehen von der unnötigen Neuaufnahme von "Found Love In a Graveyard"), der Rest jedoch entpuppt sich als recht unspektakuläres Füllmaterial. Schade.

  3. #18
    J. Avatar von Jan Lustiger
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.254

    Standard

    Ja, eindeutig keine LP-Band. Gute Songs, aber in der Länge etwas same o' same o'.

  4. #19
    the heavy heavy monstersound Avatar von drosophila
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    9.166

    Standard

    ach kommt, das sind doch 12 schüsse, die alle ins herz treffen. und auch wenn es nur schüsse aus dem luftgewehr sein mögen und nicht mit widerhaken besetzte harpunenpfeile, so erreichen sie mich momentan dennoch.
    hey you, don't watch that - watch this!

  5. #20
    Avatar von McDermott
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    North Shore
    Beiträge
    8.424

    Standard

    Neues Album im Februar. Erster Vorgeschmack hier: http://soundcloud.com/veronica-falls/teenage

  6. #21
    Avatar von Merowinger110
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    16.947

    Standard

    Toller Song!

  7. #22
    Avatar von Eskimo
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Sehr schön! Bald haben sie genug Material, um ein 30min Set zu spielen.

    Edit: Wobei ich den Song jetzt nicht so doll finde. Könnte ein Füller des letzten Albums sein.
    „Alle Eskimos, auf die wir trafen, sprachen viel. Eine Regel im Eskimoleben lautet, dass man keine Gedanken für sich behalten darf- denn wer es tut, wird verrückt werden."

  8. #23
    geschnetzelt Avatar von sisty
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    3.375

    Standard

    Zitat Zitat von McDermott Beitrag anzeigen
    Neues Album im Februar.


  9. #24
    J. Avatar von Jan Lustiger
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.254

    Standard

    Am Debüt hatte ich mich schnell sattgehört, aber ich mag Teenage, vor allem die Harmonien.

  10. #25
    Moderator Avatar von zickzack
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Near by
    Beiträge
    12.085

    Standard

    Das sind doch die, von denen ich 2 Konzertkarten verbrannt habe, lag aber nicht an ihnen.
    Zitat von Volker Pispers
    Was glauben Sie, was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?

  11. #26
    Time Travelling User Avatar von JackOfAllTrades
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    18.763

    Standard

    1. Found Love in a Graveyard
    2. Right Side of My Brain
    3. The Fountain
    4. Misery
    5. Bad Feeling (+)
    6. Stephen
    7. Beachy Head (+)
    8. All Eyes On You
    9. The Box (+)
    10. Wedding Day
    11. Veronica Falls (+)
    12. Cone On Over

    Veronica Falls: Das sind schöne Sing-a-long-Song, getragen von Roxanne Cliffords lieblicher Stimme, untermals von sympathischem Indie-Pop im Do-It-Yourself-Stil, immer etwas dissonant, immer etwas unbeholfen, selten wirklich zwingend, nie schlecht. Damit wäre über das Debüt-Album der Band aus London eigentlich alles gesagt.
    Selten zuvor ist es mir beim Bewerten von Songs so schwer gefallen, darüber zu entscheiden, ob sie denn nun gut oder nur so okay sind, denn so gut wie jeder der zwölf Songs auf "Veronica Falls" wandeln auf dem schmalen Grat dazwischen. Und auch wenn die Songs vielleicht nicht alle herausragend sind, wenn es an großen Unterschieden in diesen zwölf Stücken mangelt: Insgesamt hinterlässt "Veronica Falls" einfach einen guten Eindruck, und das ist alles, was zählt. 7/10
    Neu auf dem USB-Stick:
    Alela Diane - About Farewell
    Fanfarlo - The Sea EP
    Jonathan Wilson - Fanfare
    Die höchste Eisenbahn - Schau in den Lauf Hase
    Burial - Rival Dealer EP
    Ja, Panik - Libertatia

  12. #27
    oasis child Avatar von ambi
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.749

    Standard

    heute erst wieder gehört, fand und finde ich grandios, das album!
    Zitat Zitat von SerendipityN
    Liebling: Ambi :D
    Zitat Zitat von drosophila
    ambi: sagt genau, was ich auch denke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk