Seite 122 von 122 ErsteErste ... 22 72 112 120 121 122
Ergebnis 1.816 bis 1.828 von 1828

Thema: "Serien- Thread"

  1. #1816
    Avatar von sugate
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.778

    Standard

    peaky blinders anyone ?

    edit: habe da wohl einen post überlesen, wie findet ihr es ?
    don't be a coconut

  2. #1817
    Straight outta Swampton. Avatar von G. Freeman
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    Myrtle Avenue.
    Beiträge
    21.531

    Standard

    The Affair

    Showtims Neue. Tipp, auch wenn bislang nur zwei Episoden exisitieren und ich davon einzig den Pilot sah, welcher es in sich hatte. Eine Affäre (duh), erzählt in Rückblenden, von beiden Partein. Beide sprechen mit einem Agenten, nur warum, das weiß niemand, erzählen ihre Version der sich sehr langsam aufbauenden Geschichte. Was auch immer passiert ist, es fing mit ihnen an, nur will sich jeder allein an seine Version erinnern, und der Zuschauer erfährt nicht, welche sich der Wahrheit am ehesten annähern möchte. Famos gespielt (die Besetzung kann sich ohnehin sehen lassen), mit schönen Ideen, um visuell zu unterstützen wer wie denkt, sexy dazu, toller Score. Ich bleibe dran. Versucht's mal.

    Wer mit Proxy durch sein Leben geht, kann die erste Folge auch bei YT schauen

    http://www.youtube.com/watch?annotat...JI&proxmate=us
    "And I am happy and I am rich and I never die. It doesn't sound like much, but its enough for me."

    Zitat Zitat von Geronimo Röder
    Mein Name ist Geronimo Röder.

  3. #1818
    Serien Junkie Avatar von sunday
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    8.016

    Standard

    Konnte es mir leider nicht ansehen. Trailer war nichtssagend.
    Zitat Zitat von tom toxic
    wer nichts wird, wird virtuell..

  4. #1819
    Time Travelling User Avatar von JackOfAllTrades
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    19.319

    Standard

    Habe beschlossen, mir nur noch Erstausstrahlungen im TV anzuschauen, alles andere wird sonst zu viel.

    Der Montag ist auf jeden Fall ein Knallertag: Nacheinander "The Big Bang Theory", "Ray Donovan" und "The Walking Dead" - das macht Spaß!
    Zuletzt gekauft:
    The Beatles - 1962-1966 || Ramones - Ramones || Queen - A Day at the Races
    Marillion - Script for a Jester's Tear || Kasabian - Kasabian || Oasis - Stop the Clocks
    Radiohead - The Best of || R.E.M. - Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011 || Beck - Morning Phase
    Mighty Oaks - Howl || Warpaint - Warpaint || ---

  5. #1820
    Miss Chanandler Bong Avatar von Berthold Heisterkamp
    Registriert seit
    22.04.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    22.835

    Standard

    Aus einer Lust heraus (eigentlich wollte ich nur kurz mal wieder Heylia sprechen hören) hab ich mir vor ein paar Wochen die erste Folge "Weeds" nochmal angeschaut. Und dann die Zweite. Und gestern hab ich das Finale der achten und letzten Staffel gesehen. Vor ein paar Jahren hatte ich mit der Serie schonmal angefangen und anfänglich viel Spaß dran gehabt, nach der schwachen fünften Staffel konnte ich mich aber nicht aufraffen, nach der Sommerpause in Staffel sechs einzusteigen. Jetzt also Komplett-Rerun mit für mich neuen Staffeln sechs, sieben und acht, und es hat sich halbwegs gelohnt. Ich würde qualitativ und bezüglich der Entwicklung der Serie den Vergleich mit HIMYM suchen: Starker Beginn mit guten Figuren und vielen Highlightfolgen, sehr lustig mit gelegentlichen, gut eingebundenen Drama-Anteilen. Die ersten drei bis vier Staffeln hält das ganz gut, wobei Staffel vier teilweise schon die Balance abgeht, die die drei Staffeln davor gut hinbekommen haben. Staffel fünf ist dann leider ziemlich zerfahren und relativ ziellos, einige Hauptfiguren haben überhaupt keine erkennbare Storyline mehr. Staffel sechs fängt das durch einen halben Genre-Wechsel Richtung Roadmovie halbwegs wieder auf, man glaubt zumindest wieder an das Potential der Serie, vereinzelt sind wieder richtig starke Folgen dabei. Leider ebbt das in Staffel sieben wieder massiv ab, die Serie fühlt sich nicht mehr homogen an, es gibt gute Einzelteile, aber sie kommen nicht mehr richtig zusammen. Staffel acht ist dann eine einzige große Ehrenrunde, es gibt keine wirkliche Spannung mehr, ein Handlungsbogen ist nicht erkennbar, und das Ende wirkt ein bisschen halbgar, auch wenn ich die Entscheidung begrüße, kein komplett gezwungenes Happy End auf eine Serie zu setzen, für die das in keiner Form adäquat gewesen wäre.
    "Look at all the space on her side of the bed. You could fit a giant penguin over there. That’d be weird though."

    Chandler Muriel Bing

  6. #1821
    Avatar von marla.singer
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.191

    Standard

    Zitat Zitat von JackOfAllTrades Beitrag anzeigen
    Habe beschlossen, mir nur noch Erstausstrahlungen im TV anzuschauen, alles andere wird sonst zu viel.

    Der Montag ist auf jeden Fall ein Knallertag: Nacheinander "The Big Bang Theory", "Ray Donovan" und "The Walking Dead" - das macht Spaß!
    Zu Walking Dead wollte ich mich gestern auch wieder aufraffen, nachdem ich mit GoT jetzt durch bin. Also habe ich die erste Folge der zweiten Staffel angeschaut, weil ich die erste Season schon kenne. Und nach einer halben Stunde habe ich ausgemacht. Die stehen die ganze Zeit auf einer Straße rum und es kommen Zombies, vor denen sie sich verstecken. Das hat mich so gelangweilt. Was ist falsch mit mir? Die Serie muss doch gut sein, so wie sie gehyped wird. Muss ich einfach noch ein paar Folgen länger ausharren und dann geht's richtig los?


  7. #1822
    Time Travelling User Avatar von JackOfAllTrades
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    19.319

    Standard

    Bleib dran, noch sind die Zombies das große Problem. Ab Staffel 3 sind die nur noch lästiges Beiwerk.
    Zuletzt gekauft:
    The Beatles - 1962-1966 || Ramones - Ramones || Queen - A Day at the Races
    Marillion - Script for a Jester's Tear || Kasabian - Kasabian || Oasis - Stop the Clocks
    Radiohead - The Best of || R.E.M. - Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011 || Beck - Morning Phase
    Mighty Oaks - Howl || Warpaint - Warpaint || ---

  8. #1823
    Time Travelling User Avatar von JackOfAllTrades
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    19.319

    Standard

    Ich dachte eigentlich, dass mit der Einstellung, nur noch deutsche Erstausstrahlungen anzuschauen, sich mein Serien-Terminplan etwas entspannt. Nur spielen die Programmplaner da nicht mit. Wie ich der aktuellen TV Spielfilm entnehme, starten in der Zeit zwischen dem 1.11. und 14.11. gleich vier Sachen (allesamt im Pay TV), die potenziell interessant sein könnten.

    Am 4.11. beginnt bei Sky Atlantic die zweite Staffel von "Rectify".
    „Rectify“ zeigt das Leben des mutmaßlichen Mörders Daniel Holden, der 19 Jahre lang unschuldig im Gefängnis von Georgia saß und nun aufgrund von entlastenden DNA-Beweisen auf freien Fuß gesetzt wird. Als er 18 Jahre alt war, soll er angeblich ein 16-jähriges Mädchen brutal ermordet haben. Die Rückkehr zu seiner Familie fällt herzlich aus, doch der Großteil der Einwohner seiner Heimatstadt glaubt immer noch fest an seine Schuld. Für Daniel beginnt eine schwere Zeit auf dem Weg, wieder ein normales Leben führen zu können …
    Am 7.11. beginnt die britische Krimiserie "Line of Duty" bei 13th Street:
    Detective Sergeant Steve Arnott (Martin Compston) ist Anführer einer Anti-Terroreinheit, die versehentlich einen unschuldigen Familienvater tötet. Arnott will sich an der folgenden Vertuschungsaktion nicht beteiligen und lässt sich zur Anti-Korruptionseinheit AC-12 versetzen, die vom Nordirland-Veteranen Ted Hastings (Adrian Dunbar) angeführt wird. Im Visier hat Hastings vor allem den überaus beliebten Detective Chief Inspector Tony Gates (Lennie James), der gerade zum ‚Officer des Jahres‘ gewählt wurde.

    Zu Gates’ Elitetruppe, der TO-20, zählen Detective Sergeant Matt ‚Dot‘ Cottan (Craig Parkinson), Detective Constable Nigel Morton (Neil Morrissey) und Detective Constable Deepak Kapoor (Faraz Ayub). Auf Druck von außen stimmt Gates schließlich zu, Detective Constable Kate Fleming (Vicky McClure) als einzige Frau probeweise in sein Team aufzunehmen.

    Lustig und nerdig geht es hoffentlich ab dem 12.11. bei Sky Atlantic im "Silicon Valley" zu:
    Als der ansonsten eher unscheinbare Programmierer Richard (Thomas Middleditch) für seine App einen revolutionären Algorithmus entwickelt, sieht er sich mit seinem kleinen Start-up unvermittelt in die höchsten Kreise der Softwareindustrie im Silicon Valley gezogen. Nun muss er mit verlockenden Angeboten, Intrigen und Egozentrikern umgehen lernen, um nicht seine einmalige Chance zu verschenken.
    Einen Tag später beginnt bei AXN das "Chicago Fire"-Spin-off "Chicago P.D."
    Der District 21 des Chicago Police Departments besteht aus zwei unterschiedlichen Abteilungen: Einmal gibt es die Uniformed Cops, die ihren Einsatz auf den Straßen der Stadt haben und sich um Kleinkriminelle kümmern. Die Intelligence Unit hingegen bekämpft Straftaten im großen Stil, sei es Drogenschmuggel oder Morde aller Art.
    Dazu kommen ja noch:
    - The Big Bang Theory
    - The Walking Dead
    - Ray Donovan
    - Masters of Sex
    - Veep - Die Vizepräsidentin
    - Legit
    - The Originals (nehme ich derzeit nur auf)
    - Ripper Street (nehme ich derzeit nur auf)
    - Gomorrha (nehme ich derzeit nur auf)
    Zuletzt gekauft:
    The Beatles - 1962-1966 || Ramones - Ramones || Queen - A Day at the Races
    Marillion - Script for a Jester's Tear || Kasabian - Kasabian || Oasis - Stop the Clocks
    Radiohead - The Best of || R.E.M. - Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011 || Beck - Morning Phase
    Mighty Oaks - Howl || Warpaint - Warpaint || ---

  9. #1824
    Other instruments Avatar von Lostflowerboy
    Registriert seit
    04.05.2004
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    16.993

    Standard

    Geh doch zur Not alles mal weniger analytisch und strukturiert an, dann guckst du eben nicht alle neuen Serien, was soll's.

  10. #1825
    Avatar von sugate
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.778

    Standard

    Zitat Zitat von JackOfAllTrades Beitrag anzeigen
    Ich dachte eigentlich, dass mit der Einstellung, nur noch deutsche Erstausstrahlungen anzuschauen, sich mein Serien-Terminplan etwas entspannt. Nur spielen die Programmplaner da nicht mit. Wie ich der aktuellen TV Spielfilm entnehme, starten in der Zeit zwischen dem 1.11. und 14.11. gleich vier Sachen (allesamt im Pay TV), die potenziell interessant sein könnten.

    Am 4.11. beginnt bei Sky Atlantic die zweite Staffel von "Rectify".


    Am 7.11. beginnt die britische Krimiserie "Line of Duty" bei 13th Street:


    Lustig und nerdig geht es hoffentlich ab dem 12.11. bei Sky Atlantic im "Silicon Valley" zu:

    Einen Tag später beginnt bei AXN das "Chicago Fire"-Spin-off "Chicago P.D."


    Dazu kommen ja noch:
    - The Big Bang Theory
    - The Walking Dead
    - Ray Donovan
    - Masters of Sex
    - Veep - Die Vizepräsidentin
    - Legit
    - The Originals (nehme ich derzeit nur auf)
    - Ripper Street (nehme ich derzeit nur auf)
    - Gomorrha (nehme ich derzeit nur auf)
    don't be a coconut

  11. #1826
    Straight outta Swampton. Avatar von G. Freeman
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    Myrtle Avenue.
    Beiträge
    21.531

    Standard

    "Silicon Valley" ist ziemlich cool, hab' die ersten beiden Folgen gesehen. Man sollte aber einigermaßen mit dem Mike-Judge-Humor klarkommen können.

    P.S. Beiden Vorpostern wird zugestimmt.
    "And I am happy and I am rich and I never die. It doesn't sound like much, but its enough for me."

    Zitat Zitat von Geronimo Röder
    Mein Name ist Geronimo Röder.

  12. #1827
    Time Travelling User Avatar von JackOfAllTrades
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    19.319

    Standard

    Keine Angst, wenn mir eine Serie nicht gefällt, gucke ich in der Regel auch nicht weiter.
    Zuletzt gekauft:
    The Beatles - 1962-1966 || Ramones - Ramones || Queen - A Day at the Races
    Marillion - Script for a Jester's Tear || Kasabian - Kasabian || Oasis - Stop the Clocks
    Radiohead - The Best of || R.E.M. - Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011 || Beck - Morning Phase
    Mighty Oaks - Howl || Warpaint - Warpaint || ---

  13. #1828
    on the road Avatar von Quork
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    861

    Standard

    Ich freue mich ziemlich auf die neuen Folgen von The Newsroom. Habe aber auch gelesen, dass diese dritte Staffel wohl nur sechs Folgen haben wird. Was natürlich nicht angehen kann. Why, HBO, why?
    the sleaziest sleaze of the seven seas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk