Das Album ist schon bestellt, aus alter Verbundenheit, aber ohne große Erwartungen. "Who I Am" ist nicht schlecht und schließt soundmäßig an "Waste Management" an, ist aber eine Spur zu nett.