Seite 75 von 75 ErsteErste ... 25 65 73 74 75
Ergebnis 1.111 bis 1.125 von 1125

Thema: Und wie war's?

  1. #1111
    Zitronenfalter Avatar von Spaceballs
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    ME
    Beiträge
    3.778

    Standard



    Amüsant. Und besser, als ich bei der damaligen Ankündigung gedacht hatte, weil ich ja eher ein "Jutta Profijt schreibt über Pascha und sein Kühlfach"- Fan bin und dies hier nur ein schnoddriger Ersatz zu sein schien.
    Schnoddrig ja; es passt in meine Sammlung und auch zu meinem Humor.



    --------------------------
    <war geliehen. ich bin fast dabei, es mir nachzukaufen.>
    Geändert von Spaceballs (24.02.2015 um 20:36 Uhr)

  2. #1112
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    San Miguel war auch gut, aber schon recht deprimierend. Der neue - 25. Boyle - gefällt mir noch besser. Über das wütende und kaputte Amerika. Zwischendurch wie Rambo I, das Ende mag ich aber
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  3. #1113
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    Auf Oasupps persönliche Empfehlung. Hat mir gut gefallen - im ersten Drittel habe ich mich öfter gefragt "warum liest man so was deprimierendes eigentlich?", aber nun werde ich den Nachfolger sicher auch bald lesen.
    Inhalt: über ein armes (und doch recht starkes) Mädchen in der DDR.
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  4. #1114
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    Ein schönes Buch, wie schon Stoner.
    Diesmal so eine Art Western, über eine epische Büffeljagd.
    Wieder sehr schön geschrieben.
    Ein Buch zum Reinlegen.
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  5. #1115
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    22-Jähriger Jungstar in Frankreich (hat er sich aber auch verdient). Ein brutales (manchmal holzschnittartiges, aber es ist halt wohl so) Buch über eine (wohl seine) schwule Jugend in der französischen Provinz.
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  6. #1116
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    Hat mir sehr gut gefallen, israelische Bücher haben oft einen eigenen Stil, den ich mag. Ein Hirnchirurg fährt nachts einen Äthiopier tot und haut ab. Am nächsten Tag steht die Frau vor der Tür.
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  7. #1117
    Avatar von Krautathaus
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    1.352

    Standard

    David Cronenberg - Verzehrt

    Wirklich sehr gut. Hatte den Roman nur geliehen und gleich bestellt, weil ich ihn bald nochmal lesen möchte. Eine sehr gehaltvolle, mit vielen Details angereicherte typische Cronenberg Story über ein älteres Philosophenehepaar aus Paris. Teile der Leiche der Frau wurden gefunden, mit Bißspuren und DNA technisch geprüft. Die Tatortphotos aus dem Internet erweisen sich als echt. Ihr Mann flieht nach Tokyo, weil Japan kein Auslieferungsabkommen hat. Ein junges Reporterpärchen recherchiert an zwei Fronten. Involviert sind: Nordkorea, 3-D-Drucker, Konsumismus, Amputation, Fotografie, seltene Krankheiten, Hörgeräte...na alles was einen guten Cronenberg so ausmacht. Mit schwarzem Humor wird auch nicht gespart.
    Ich bin überrascht, wie gut Cronenberg schreiben kann, da ich ihn nur als Regisser kenne und sehr schätze.
    Übrigens hat die Geschichte ein nachvollziehbares, gelungenes Ende. Kritiken bei Amazon bitte ignorieren.
    "Ich hab die kurze Ecke zugemacht. Wenn der Spieler da trifft, ist das ein Torwartfehler" Manuel Neuer

  8. #1118
    runs the Voodoo down Avatar von King Bronkowitz
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.987

    Standard



    Eine Blindheitsepidemie bricht aus. Die ersten Betroffenen werden von der Regierung noch in eine Art KZ gesteckt und sich selbst überlassen, und es kommt zu völliger körperlicher und sozialer Verwahrlosung.
    Eine Gruppe mit einer Sehenden, die nur ihren Mann nicht allein lassen wollte, kann entkommen und versucht, in einer mittlerweile völlig erblindeten Welt zu überleben.

    Die beiden ersten Drittel des Buches sind völlig verstörend, später kommen zunehmend philosophische Betrachtungen hinzu, die nach dem- IMHO nicht sonderlich überraschenden Ende- eine Menge Interpretationsspielraum offenlassen.
    Sollte jemand das Buch gelesen und bisher keine Interpretation zugezogen haben, würde ich mich gerne darüber austauschen. ---> pn.


    "Fast'n'bulbous!"
    "That's right, The Mascara Snake. Fast'n'bulbous!"

    http://king-bronkowitz.blogspot.de


  9. #1119
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    Guter Finanzkrisen-Krimi, im letzten Drittel fast schon Grisham-Style (was ich nicht positiv meine).
    Das israelische oben war besser, aber sehr solide Kost.
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  10. #1120
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    Man sollte die Bücher der Jugend vielleicht doch nicht mehr anrühren. Ich bin ein wenig betrübt, dass es mir gar nicht mal so gut gefallen hat. Der Tonfall und die Einsamkeit ja, aber viel zuviele Personen, die alle gleich heißen und arg chronologisch.
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  11. #1121
    Serien Junkie Avatar von sunday
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    8.475

    Standard

    ich fands damals beim ersten lesen schon ein wenig fad.
    Zitat Zitat von tom toxic
    wer nichts wird, wird virtuell..

  12. #1122
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard


    Schon zu Recht gefeierter Roman, auch wenn er zwischendurch etwas zerfranst. Spielt 1977 in der Kunstszene von New York und im Italien der Roten Brigaden.
    Geändert von faxefaxe (24.03.2015 um 12:56 Uhr)

  13. #1123
    Zitronenfalter Avatar von Spaceballs
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    ME
    Beiträge
    3.778

    Standard



    Immer wieder witzig, welche enormen Gewalttaten und internationalen Katastrophen in Norden geplant und durchgeführt werden, um von 5 Männeken aufgeklärt zu werden. # Aber darum geht es gar nicht.

    Gut geschrieben, gerne gelesen.
    Urlaubsnostalgie.

  14. #1124
    freibeuter Avatar von faxefaxe
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    22.023

    Standard



    Ich weiss nicht mehr, wo ich einen Verriss gelesen habe, kurz bevor ich damit anfing.
    ich finde es sehr schön. Ein sehr leises Buch über einen Bundeswehr-Soldaten in Afghanistan, der dort Vögel beobachtet (und natürlich auch seine Geschichte dabei hat).
    Zitat Zitat von overdressed0306 Beitrag anzeigen
    wann hört ihr eigentlich musik? irgendwie sind immer alle online in diesen foren...

  15. #1125
    runs the Voodoo down Avatar von King Bronkowitz
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.987

    Standard

    Zitat Zitat von faxefaxe Beitrag anzeigen


    San Miguel war auch gut, aber schon recht deprimierend. Der neue - 25. Boyle - gefällt mir noch besser. Über das wütende und kaputte Amerika. Zwischendurch wie Rambo I, das Ende mag ich aber
    Sehe ich gerade, hatte das bereits in der Hand und habe es wieder weggelegt. Verlasse mich mal auf deinen Tip und hole es mir.


    "Fast'n'bulbous!"
    "That's right, The Mascara Snake. Fast'n'bulbous!"

    http://king-bronkowitz.blogspot.de


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:-
AUTO BILD | autohaus24.de | B.Z. | BERLINER MORGENPOST | BILD | BILD DER FRAU | COMPUTER BILD | finanzen.net | flug.idealo.de | gamigo.de | gofeminin.de | HAMBURGER ABENDBLATT | HÖRZU | idealo.de | immonet.de | Ladenzeile.de | meingutscheincode.de | METAL HAMMER | MisterInfo | MUSIKEXPRESS | myEntdecker | Onmeda.de | ROLLING STONE | SPORT BILD | stepstone.de | Stylebook.de | transfermarkt.de | TV DIGITAL | umzugsauktion.de | watchmi.tv | zanox.de

Ein Herz für Kinder | Axel Springer AG | Axel Springer Akademie | Axel Springer Infopool | iKiosk